Archiv nach Schlagworten: Webmasters Friday

Sollte man RSS Verzeichnisse noch nutzen?

Schon seit einigen Jahren lese ich immer wieder in Blogs, dass der RSS Feed tot sei und statt dessen mehr Wert auf die sozialen Plattformen gelegt werden soll.

Es mag ja sein, dass der rss-Feed für das google Ranking keinerleih Bedeutung hat, aber für die Bindung der Leser an den Blog ist er meiner Meinung nach noch unverzichtbar.

In diesem Blogbeitrag möchte ich das Thema des dieswöchigen Webmasters Friday aufgreifen und mal einen Blick hinter den RSS Feed und deren Verzeichnisse werfen.

Weiterlesen »

Abgezockt im Internet – Webmasters Friday

Meine letzte Teilnahme am Webmasters Friday liegt schon eine ganze Weile zurück. Das Thema dieser Woche, abgezockt im Internet, passt jedoch ganz gut in meinen Blog. Auch da bei solchen Themen immer eine große Bandbreite an informativen Texten entstehen, welche helfen aufzuklären, möchte ich das Thema und meine Erfahrungen aus drei Fällen mit einfließen lassen.

Sie sind jeder für sich unterschiedlich und aus heutiger Sicht würde ich sagen: „Man warst du doof“ 🙂

Weiterlesen »

Webmasters Friday: Nachtblogger? Oder wann bloggst du?

In dieser Woche gibt es ein sehr spannendes Thema wie ich finde beim Webmasters Friday.

Auch wenn dieser Artikel mittags veröffentlich wurde, bin ich eigentlich eher der Abendschreiber. Abends habe habe ich nach der Arbeit meist den Kopf freier – kein Telefon klingelt, keine Gespräche etc. – und kann so wesentlich kreativer sein, was neue Themen angeht.

Weiterlesen »