Archiv nach Kategorien: Akquise

Podcast Workshop für mehr Erfolg im Marketing

Ich bin wieder da – sage ich jetzt so frisch und frei.

Nach 1jähriger Auszeit melde ich mich zurück. Jetzt werden die Ärmel hochgekrempelt und mit frischer Energie wieder losgelegt.

Weiterlesen »

So belebst auch du alte Kundenkontakte und sparst Marketingskosten

Marketing ist ein eher langfristig angelegter Prozess und generiert Umsätze nachhaltig, Vertrieb sorgt sofort für Umsatz. Wer sich selbständig macht, kann natürlich nicht ewig warten, bis das Marketing greift. Manchmal ist auch einfach eine ungünstige Zeit in der die Marketingmaßnahmen nicht greifen.

Hier kommt der Vertrieb ins Spiel.

In diesem Artikel möchte ich nicht über Kaltakquise sprechen sondern Anregungen geben, wie du effektiv einvorhandenes Netzwerk und mühselig aufgebautes Vertrauen nutzt oder sogar Bestandskunden zum Kauf oder Beauftragung animiert.

Weiterlesen »

Corporate Blog für Unternehmen aufgesetzt – und was jetzt?

Als ich letztes Jahr meinen Corporate Blog für meine Firma aufgemacht habe wusste ich, dass ich regional aber auch überregional der einzige in meinem Fachgebiet sein werde, der mit Hilfe eines Blogs auf Akquisejagd geht und damit einen enormen Wettbewerbsvorteil.

Ich hatte bis dahin zwar schon in verschiedenen Blogs geschrieben aber so ein corporate Blog war eine ganz neue Erfahrung. Vorher habe ich über meine Erfahrungen gesprochen um anderen zu helfen und habe dabei einen oft lockeren Ton angeschlagen.

Hier war ich mir nun jedoch unsicher.

In diesem Artikel möchte ich die Gedanken anreißen, was mir vor, nach und während des Einrichten meines corporate Blogs durch den Kopf ging und auch noch immer geht und hoffe damit anderen Selbständigen den Mut zu geben schon morgen selbst mit einem Blog Neukunden zu akquirieren.

Weitere Themen die für mehr Vielfalt in einem Corporate Blog sorgen, sind übrigens als Ergänzung zu meiner Akquisestrategie hier zu finden.

Weiterlesen »

Ja, das mache ich auch – Fehler im Marketing – Das Bauchladen Prinzip

Du bist Existenzgründer und haderst darum, jeden Auftrag zu bekommen, der nur im entferntesten mit deinem Business zu tun hat?

Das ist völlig normal, denn irgendwie müssen ja Mieten, Essen und andere Kosten getragen werden.

Viele unterliegen jedoch dem Irrtum für alle da zu sein. Was im ersten Moment zwar Aufträge bringt, kann sich längerfristig auch negativ auf das eigene Geschäft auswirken. Nämlich dann, wenn man zu viel macht und den bekannten Bauchladen vor sich herträgt.

Sollte man nun sich so breit gefächert bei der eigenen Vermarktung aufstellen?

Die Frage ist jetzt: Wann beginnt das Marketing? Schon im Kundengespräch oder doch erst mit einer Werbekampagne? Und welche Nachteile kann das nach sich ziehen? Darum geht es in diesen Artikel.

Weiterlesen »

Feiertage für Marketinganregungen nutzen

Heute ist (noch) der 8. März. Internationaler Frauentag.

Als ich heute aus dem Haus zum Kundentermin ging, habe ich nur im Hinterkopf an den heutigen Frauentag gedacht. Zu allem Unglück hatte ich auch noch einen Termin bei zwei Frauen 😉 Jetzt im Nachhinein hoffe ich, dass ich mich nicht all zu sehr in die Nesseln gesetzt habe, dass ich nicht auf den Feiertag eingegangen bin, ist er doch für viele Frauen etwas besonderes.

Etwas überrascht war ich jedoch, als ich im Anschluss in die Innenstadt kam und dort Männer mit Armen voller Blumen sah.

Weiterlesen »

Webmasters Friday – auf welchen Messen seid ihr dabei

Eigentlich wollte ich letzte Woche schon beim Webmasters Friday dabei sein, aber aus Zeitgründen wird es erst diese Woche etwas. Und nachdem ich es Mittwoch und Donnerstag nicht geschafft habe meine Artikelideen umzusetzen (Asche auf mein Haupt 😉 ) komme ich dem heute nach.

Im heutigen Beitrag geht es um den Besuch zu Messen, und ob ich auf einer dabei bin.

Weiterlesen »